Skip to main content
Ich habe schon immer meine inneren Prozesse in Form von Kunst und Schrift ausgedrückt. Doch erst in den letzten Jahren, in denen ich mich intensiv mit dem Thema Weiblichkeit, Machtverteilung und -verdrehung in dieser Welt auseinander gesetzt habe, ist mit die Weite und Fülle meiner Kunst bewusst geworden.
Die Themen, die ich darin anspreche, erzählen von der Wahrheit, der Kraft und Macht, die in jedem einzelnen von uns liegen.